Perforation auf Vistapedia - Nachschlagen auf VISTA

Defintion

Durchbohrt ein Fremdkörper den Augapfel, so spricht man von einer durchdringenden Augenverletzung oder Perforation. Häufige Ursachen dafür sind spitze oder scharfe Gegenstände wie Messer, Metallspäne oder Glassplitter.

Symptome

Eine Perforation verursacht Schmerzen, ein gerötetes Auge und eine Verminderung der Sehkraft. Je nach Schwere der Verletzung kann sie zu Komplikationen führen und zum Beispiel eine Netzhautablösung, eine bakterielle Infektion oder Vernarbungen nach sich ziehen.

Behandlung

Durchdringende Augenverletzungen sind ein Notfall. Sie müssen sofort behandelt werden, da sie schwerwiegende Folgen haben können. Eventuell muss der Fremdkörper operativ entfernt werden. Um eine Infektion zu vermeiden, wird das Auge mit Antibiotika behandelt. Treten bei gravierenden oder unbehandelten Verletzungen Komplikationen auf, kann dies zu einer dauerhaften Schädigung des Auges und bis zur Erblindung führen.