Chemisches Peeling

Für ein chemisches Peeling werden säurehaltige Mittel auf der Haut verwendet. Vorsichtig aufgetragen, behandeln sie beispielsweise Sonnenschäden, Hyper- oder Hypopigmentierungen, aber auch verdickte Hautoberflächen.

Das chemische Peeling setzt die Kollagenproduktion in Gang und erneuert die oberste Schicht der Haut. Das Ergebnis ist ein strafferes Hautbild.

Kosten : CHF 220.– pro Behandlung
Behandlungsdauer: 45-60 Minuten
Salonfähig nach 1–6 Tagen

Häufige Fragen und Antworten zum Thema Chemisches Peeling

Ihre Spezialisten

Dr. med. Robert Katamay

Leitender Arzt
Leitung Lid- und Tränenwegschirurgie
Leitung Uveitis
Facharzt Ophthalmologie FMH
spez. Ophthalmochirurgie

Spezialgebiete:
Ästhetische Behandlungen
Lidchirurgie
Okuloplastische und Tränenwegschirurgie
Uveitissprechstunde
Kataraktchirurgie

Dr. med. Yolanda Mekler

Fachärztin Ophthalmochirurgie FMH
Fachärztin Ophthalmologie FMH

Spezialgebiete:
Ästhetische Behandlungen
Lidchirurgie
Medical Retina
Allgemeine Sprechstunde

Dr. med. Joel Baur

Oberarzt
Facharzt Ophthalmologie

Spezialgebiete:
Ästhetische Behandlungen
Lid- und Tränenwegssprechstunde

Dr. med. Christina Horvath

Ärztliche Leitung Augenpraxis Odeon
Oberärztin
Fachärztin Ophthalmologie FMH,
spez. Ophthalmochirurgie

Spezialgebiete:
Kataraktchirurgie
Ästhetische Behandlungen
Lidchirurgie
Okuloplastische und Tränenwegschirurgie

Dr. med. Marvin Marti

Oberarzt
Facharzt Ophthalmologie FMH
spez. Ophthalmochirurgie

Spezialgebiete:
Ästhetische Behandlungen
Lid- und Tränenwegssprechstunde
Kataraktchirurgie

Weitere Behandlungen