Seit fast zehn Jahren verfügt die Vista über eine eigene Studienabteilung. Hauptforschungsgebiet ist die Medical Retina. So hat das Studienteam um PD Dr. Katja Hatz in den letzten Jahren an zahlreichen weltweiten Medikamentenstudien teilgenommen sowie eigene Studien konzipiert und durchgeführt. Heute kommen die Medikamente und die gewonnenen Erkenntnisse Patienten zugute, die beispielsweise an Altersbedingter Makuladegeneration (AMD) und Diabetischem Makulaödem leiden. Selbstverständlich steht die Infrastruktur der Studienabteilung aber auch anderen Subspezialitäten des Hauses zur Verfügung.

mehr lesen