Femto-Lasik: Wenn eine Nachbehandlung beim Augenlasern nötig wird

Femto-Lasik

Wenn eine Nachbehandlung beim Augenlasern nötig wird

Claude hat sich trotz komplizierter Vorgeschichte für eine Laserbehandlung der Augen entschieden. Die Femto-Lasik Behandlung verlief gut aber Claude war mit dem Ergebnis nicht hundert Prozent zufrieden. Er hat sich für eine Nachbehandlung entschieden. Gemäss Dr. Eduard Häfliger sind Nachbehandlungen nur in seltenen Fällen notwendig – meist auf Wunsch des Patienten selbst.

Im Video spricht Claude über seine komplizierte Vorgeschichte und seine Erfahrungen mit der Laserbehandlung. Augenarzt Dr. Eduard Haefliger erläutert die medizinischen Hintergründe, die bei einem solchen Entscheid eine Rolle spielen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Shannay im Interview.
© Vista Gruppe

Shannay brillenfrei – Teil 1 – Startschuss

Ich will endlich ein lang geplantes Vorhaben in die Wirklichkeit umsetzen: meine Brille loswerden. Eine Filmcrew begleitet mich dabei von A-Z. Willkommen bei meiner kleinen Augenserie.

Junge Frau mit Brille sitzt im Wartezimmer der Augenpraxis und erzählt von ihrer SmartSurface Behandlung.
© Vista Gruppe

Michaela bei der SmartSurface Behandlung

Michaela hat sich für eine Augenlaserbehandlungbehandlung mit der SmartSurface Methode entschieden. Im Video sehen Sie, wie die Behandlung abläuft und wie sich Michaela danach fühlt.

Binocular und im Hintergrund digitale Diagramme
© Kurhan

«Unsere Studien beginnen dort, wo es für den Patienten greifbar wird»

Forschung nah am Patienten – das ist das Motto der Forschungsabteilung der Vista Klinik. Was das genau bedeutet erklärt PD Dr. Katja Hatz im Gespräch.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 1 =