Tipps zur Genesung

Bitte beachten Sie folgende Hinweise während Ihr operiertes Auge heilt:

  • Halten Sie die vereinbarten Nachuntersuchungstermine ein.
  • Nehmen Sie Ihre Medikamente und Augentropfen wie verordnet.
  • Vermeiden Sie starke körperliche Anstrengungen während den ersten zehn Tagen. Normale Hausarbeit ist erlaubt.
  • In der ersten Woche nach dem Eingriff sollten Sie auf Sport verzichten. Arbeiten können Sie aber schon nach ein bis zwei Tagen wieder.
  • Reiben oder drücken Sie Ihr Auge während der ersten Tage nicht.
  • Sie können wie gewohnt duschen, baden oder sich rasieren. Es sollte aber während der ersten zehn Tage kein Shampoo und keine Seife ins Auge gelangen. Verzichten Sie während der ersten zehn Tage darauf, sich zu schminken.
  • Schwimmen, Tauchen oder Saunabesuche sollten Sie während der ersten zwei Wochen nach der Operation vermeiden.
  • Bei Heilungsstörungen informieren Sie bitte umgehend Ihren Augenarzt – beispielsweise bei einer erneuten Rötung des operierten Auges, Schmerzen oder einer Sehverschlechterung.