Die asphärische Linse, oder Kontrastlinse, verfügt analog zu den Basislinsen über eine Einstärkenkorrektur, zusätzlich jedoch noch über einen besonderen Blau- oder Violettfilter. Dieser zusätzliche Farbfilter schützt die Netzhaut und Makula vor energiereichen und möglicherweise schädlichen Wellenlängen des Sonnenlichts. Er ersetzt jedoch nicht das Tragen einer Sonnenbrille.

Durch die spezielle asphärische Optik der Kunstlinsen kommt es zu einer zusätzlichen Kontrastverbesserung. Dies führt zu einer besseren Sehleistung auch bei schlechten Lichtverhältnissen.