Myopie (Kurzsichtigkeit) / Myopie im Vistapedia: Nachschlagen und fragen

Definition

Bei einer Person mit Myopie ist das Auge länger als bei einer normalsichtigen. Einfallende Lichtstrahlen werden nicht auf, sondern vor der Netzhaut gebündelt, dadurch liegt der Brennpunkt vor der Netzhaut.

Symptome

Dadurch, dass der Brennpunkt vor der Netzhaut liegt, werden entfernte Gegenstände unscharf wahrgenommen, nahgelegene scharf. Je länger das Auge ist, desto ausgeprägter die Kurzsichtigkeit.

Behandlung

Lesehilfen wie Brille oder Kontaktlinsen sorgen für scharfes Sehen. In gewissen Fällen kann eine Augenlaserbehandlung für eine dauerhafte Korrektur sorgen.

Mehr Informationen zur Korrektur der Sehschärfe mittels Laserbehandlung finden Sie hier.