Kongenitales Glaukom im Vistapedia - Nachlagen auf VISTA

Definition

Das Kongenitale Glaukom ist eine sehr seltene Form des Grünen Stars. Es besteht bereits bei der Geburt oder tritt im Kleinkindalter auf.

Symptome

Durch den erhöhten Augendruck werden die Augen ungewöhnlich gross. In der Fachsprache wird das Buphthalmus genannt. Weitere Symptome sind vermehrter Tränenfluss, Lichtempfindlichkeit und Lidkrämpfe. Manchmal kommt es zu einer Trübung der Hornhaut, verursacht durch ein Hornhautödem, das durch den erhöhten Augeninnendruck entsteht.

Behandlung

Beim Kongenitalen Glaukom muss der Augeninnendruck operativ gesenkt werden.

Weitere Informationen zum Glaukom respektive zum Grünen Star finden Sie hier.