Horizont erweitern

Wie entsteht die Augenfarbe?

Wie entsteht die Augenfarbe?

«Braune Augen sind gefährlich, aber in der Liebe ehrlich», so sagt es bekanntlich der Volksmund. Doch was steckt hinter dieser Weisheit? Wir klären auf, wie die Augenfarbe entsteht und was sie über einen Menschen aussagt.

Augenlider: Schlagkräftig in vielen Disziplinen

Augenlider: Schlagkräftig in vielen Disziplinen

Wir blinzeln absolut unbewusst. Bei dieser Nicht-Wahrnehmung wundert es dann auch nicht, dass uns die zahlreichen Funktionen unseres Lidschlags nicht geläufig sind. Dabei sind die Fakten rund um das Blinzen äusserst spannend.

Gut gemeinte Absichten: Augenheilkunde in der Antike

Gut gemeinte Absichten: Augenheilkunde in der Antike

Wenn jemand im Altertum am Auge erkrankte, hatte er ein grosses Problem. Die Augenheilkunde gehört zwar zu den ältesten Teilbereichen der Medizin, doch wirkliches Wissen der «Ophthalmologie» blieb lange Zeit beschränkt.

Wieso Bündner Jäger Ohrringe tragen

Wieso Bündner Jäger Ohrringe tragen

Brille, Kontaktlinsen, Laseroperationen: Für die Menschen in früheren Zeiten undenkbar. Sie behalfen sich daher mit altem Wissen. Bündner Jäger etwa sollen goldene Ohrringe getragen haben, um ihre Sehkraft zu verbessern.

Meister der Sehkraft

Meister der Sehkraft

Wenn wir von «gut sehen» sprechen, beziehen wir uns üblicherweise auf die menschliche Sehkraft. Aber Tiere wissen: es gibt weit mehr zu sehen, als wir mit unseren Augen erfassen können.

Augen – nur Mittel zum Zweck

Augen – nur Mittel zum Zweck

​Unsere Sinne sind ohne unser Gehirn nutzlos. Eindrücke müssen verarbeitet werden – so auch beim Sehen. Denn ohne leistungsstarke Rechenmaschine im Hintergrund wären unsere Augen unbrauchbar.

Buchtipp

Briefkasten

Das wollte ich der Redaktion noch sagen ...

Gewinnen Sie …

Print-Magazin